Re-Tweet

Armutsforscher fordert Ehrlichkeit

Beitrag von Christoph Butterwegge in der Süddeutschen vom 23. April 2021 »Die Armut frisst sich in die Mitte« (bit.ly/3es6VOR)

Extinction Rebellion

Der Klimawandel schickt uns die ersten Rechnungen

In Kalifornien lodern die stärksten Waldbrände seit Menschengedenken, in Sibirien brennt die Tundra, in Deutschland hatten wir kürzlich den ersten bundesweiten Warntag, in Stormarn üben Katastrophenschutzeinheiten das Fahren im geschlossenen Verband. Ist das Zufall oder gibt es einen Zusammenhang? DER REINBEKER sprach mit Christian Schneider von Extinction Rebellion.

Schüler verbreiten Nazi-Symbole

Nächtliche Schatten

Schüler der Sachsenwaldschule verbreiten in einer Chatgruppe verfassungswidrige, frauen- und fremdenfeindliche Bilder. Schule informiert Schulaufsicht, Bildungsministerium und Polizei und nimmt die Eltern in die Pflicht.

Kennen Sie das auch?

»Was hat das eine mit dem anderen zu tun?«

Eine Schulsportanlage steht in Wentorf nach Schulschluss den Jugendlichen nicht zur Verfügung. Andererseits wird beklagt, dass Jugendliche in Wentorf mit Alkohol und Drogen die Ruhe stören.

Flüchtlinge am Senefelder Ring

Kennen Sie das auch?

Die Flüchtlingsinitiative fordert in Reinbek die Auflösung einer Flüchtlingsunterkunft in einer Gewerbehalle. Ein Kommentar.