Judenverfolgung

Alle Beiträge

Die ersten Stolpersteine in Aumühle

Drei goldglänzende Steine zur Erinnerung

Initiative des Aumühler Kulturwissenschaftler Nikolaj Müller-Wusterwitz, der zum Schicksal der Familie Zoellner forscht. Die Jüdin Anita Zoellner (1888-1945) nahm sich aus Angst vor der drohenden Deportation am 14. Februar 1945 das Leben.